Home - Category: Krypto

Kategorie: Krypto

Bitcoin wird nicht wieder unter 10.000 $ ziehen

Posted on 14. September 2020 in Krypto

Warum ein vorübergehender Bärenmarkt Bitcoin nicht wieder unter 10.000 Dollar drücken wird

Selbst bei der bevorstehenden Halbierung ist es unwahrscheinlich, dass Bitcoin (BTC) in naher Zukunft $10.000 durchbricht

Die Cryptocurrency-Rating-Plattform Weiss Crypto Ratings hat die Sorgen vieler Bitcoin-Benutzer abgewendet, die derzeit alle Zeugen des Abwärtstrends sind, der den Markt vor einigen Tagen heimgesucht hat. In einem bemerkenswerten Tweet ist Weiss zuversichtlich, dass der wachsende Bärentrend bei Bitcoin Up, über dessen schnelles Abklingen spekuliert wird, nicht stark genug ist, um Bitcoin in naher Zukunft unter $10.000 zu drücken.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung ist die Volatilität für den am meisten geschätzten digitalen Vermögenswert, der seit Monatsbeginn um mehr als 10 % gesunken ist, immer noch hoch. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels ist Bitcoin 10.317 $ wert, und laut Weiss hält Bitcoin zu diesem Zeitpunkt stark an. Ein Rückgang unter 10.000 $ entspricht einem Rückgang von Bitcoin um fast 5,5 % und einem Handel mit vorheriger Unterstützung um die 9500 $- und 9800 $-Marke. Weiss ist sich jedoch sicher, dass die Möglichkeit einer schnellen rückläufigen Wende nicht in Sicht ist.

Wie im Tweet zu lesen ist:

„Der Bitcoin-Preis steht bei $10K. Wir glauben nicht, dass BTC in absehbarer Zeit unter 10.000 $ fallen wird“.

In Bezug auf Ethereum behauptet Weiss, dass der Höchststand des BTC-Preises von 10.000 $ lediglich eine kurzfristige Unterstützung darstellt. „Es ist Unterstützung, genau wie 350 Unterstützung für die ETH war. Für BTC sehen wir zumindest ein vorübergehendes kurzfristiges Tief. Weiss behauptete.

Aus den technischen Daten von Bitstamp wird ein kurzer Blick auf das 1-Wochen-Chart zeigen, dass die Rückeroberung von 11.000 $ für den großen Bullen nicht unmöglich ist. Offensichtlich halten sich die Haussiers stark mit einem signifikanten zinsbullischen Umkehrmuster, das jeder rückläufigen Einmischung vorausgeht.

Interessante Fakten

Seit dem 6. September wurde jeder signifikante Abwärtstrend durch die Bullen verwässert, die es geschafft haben, den Markt in Maßen zu halten. Obwohl die Stärke in der Verteidigung nicht entscheidend genug war, um eine Korrektur in der Preisbewegung zu fördern, ist Bitcoin gut positioniert für eine Preisumkehr, zumindest bis zu einem vorherigen Widerstand von $10.500, der möglicherweise zur Unterstützung werden könnte, wenn ein bemerkenswerter Preisaufschwung realisiert wird.

Was die Frage betrifft, ob Bitcoin günstig ist, so hat sich die Zahl der Brieftaschenadressen mit mindestens 1 BTC erhöht. 823.000 ist nun das neue Allzeithoch für Brieftaschen mit 1 BTC. Bitcoin ist nicht die einzige Kryptowährung, in die Anleger ihre Münzen werfen, Ethereum bei Bitcoin Up hat auch einen beeindruckenden Anstieg der Adressen verzeichnet. Und genau wie Bitcoin haben auch die Ethereum-Anleger die Augen vor der Preisvolatilität verschlossen.

Es ist nicht sicher, wann Bitcoin wie zu Beginn dieses Monats die 12.000 $-Dächer durchbricht, aber der Anstieg des Investitionsinteresses ist ein weiterer organischer Indikator dafür, dass der innere Wert von Bitcoin so präsent ist wie eh und je.

Tokenizzazione Bitcoin in corso, ma la quota di mercato è ancora piccola

Posted on 2. September 2020 in Krypto

Con l’accelerazione della tokenizzazione Bitcoin, è ancora nella fase iniziale, portando abbastanza spazio per crescere.

Con l’industria della finanza decentralizzata (DeFi)

Con l’industria della finanza decentralizzata (DeFi) che sta superando i nuovi massimi, sempre più investitori stanno usando i loro Bitcoin per raccogliere i benefici della coltivazione del raccolto. Tuttavia, nonostante il valore in Bitcoins gettonati o Bitcoins bloccati sulla rete dell’Ethereum sia più che raddoppiato durante un solo mese d’estate, i numeri sono ancora bassi, secondo l’analitica crittometrica Messari.

La nota società di analisi ha pubblicato ieri le sue stime, sostenendo che nel 2020 sono stati trasferiti 500 milioni di dollari di Bitcoin alla rete dell’Ethereum. Valutando il prezzo medio di ieri di 11,811 dollari del principale crittografo al mondo, ci sono oltre 42 Bitcoin bloccati sull’Ethereum.

A seguito della dichiarazione della società, i 500 milioni di dollari rappresentano solo lo 0,3% della capitalizzazione di mercato totale di Bitcoin, pari a oltre 216 miliardi di dollari. La cifra bassa indica che le opportunità per entrambe le reti decentralizzate sono „difficili da ignorare“, secondo l’analisi della crittovaluta.

La tokenizzazione dei Bitcoin si riferisce al processo che permette di trasferire e perfino coniare gettoni relativi ai Bitcoin sulla rete dell’Ethereum. I gettoni relativi ai Bitcoin o comunque i Bitcoin tokenizzati sono i gettoni ERC-20 che rappresentano i Bitcoin e ne sono supportati uno a uno. I Tokenized Bitcoins consentono trasferimenti e integrazioni più veloci con i portafogli Ethereum e le applicazioni decentralizzate.

Bitcoin avvolti leader

Wrapped Bitcoin (WBTC) è l’ovvio leader nelle attività di tokenizzazione Bitcoin, coprendo il 65% della quota di mercato. Secondo i dati di Dune Analytics, ci sono attualmente oltre 37.300 di WBTC (per un valore di oltre 445 milioni di dollari) bloccati su DeFi.

Nel frattempo anche il suo concorrente renBTC, un altro token ERC-20 legato al Bitcoin, sta rafforzando la sua posizione in DeFi con una quota di mercato del 24,4%. Il valore totale bloccato nell’asset è aumentato di oltre cinque volte nel corso del mese di agosto, passando da 40,88 milioni di dollari il primo giorno del mese a 234,96 dollari il 31 agosto.

Milioni di valore sono bloccati in protocolli di finanza decentralizzata (DeFi), costruiti sulla rete dell’Ethereum. Secondo DeFiPulse, l’industria DeFi è il leader assoluto della crescita di quest’anno, che elabora oltre 9,5 miliardi di dollari di valore al momento della pubblicazione. Nel frattempo, le piattaforme di prestito DeFi sono quelle che più trainano l’industria e che per il momento hanno un valore di oltre 4 miliardi di dollari.

Il DeFi lending o in altre parole – yield farming – permette di premiare gli utenti con interessi per la detenzione del proprio patrimonio in particolari protocolli di prestito. Altri settori DeFi come le borse decentralizzate (DEX) e i derivati rappresentano rispettivamente oltre 3,55 miliardi di dollari e 1,02 miliardi di dollari di valore totale bloccato.

Wiederherstellung der virtuellen Weltwirtschaft

Posted on 31. August 2020 in Krypto

Beim Spielen gibt es so viele Genres wie Filme, und verschiedene Genres haben an verschiedenen Stellen Scheinwerfer. Während die Branche heute stark auf Genres wie FPS oder MOBA ausgerichtet ist, war die Branche einst voller Spiele eines äußerst beliebten Genres: Virtual World MMO.

Ein Virtual World MMO bietet ein vollständig offenes Spiel, bei dem die In-Game-Wirtschaft ein wesentlicher Bestandteil des Spiels ist. Gute Beispiele für solche Spiele sind Habbo Hotel und EVE Online; Eines haben beide Spiele gemeinsam: Sie waren vor einigen Jahren äußerst beliebt, aber jetzt schwindet ihre Popularität langsam. Dieses Genre des Spielens gilt heute als zu altmodisch und verfällt allmählich.

Viele in der Spielebranche glauben jedoch, dass ein sehr wichtiger Faktor, der zur Popularität dieser Spiele geführt hat, ihre sehr realistischen virtuellen Ökonomien sind. EVE online und Habbo Hotel verlieren trotz ihrer Wirtschaft in der virtuellen Welt an Popularität, aber es besteht möglicherweise noch Hoffnung für das auf der virtuellen Welt basierende System, das ein Maß an Aufregung verspricht, das seit den ersten Spieltagen seinesgleichen sucht. eine Neuheit, die so extrem und tiefgreifend ist.

Ein neues Unternehmen, Sensorium, arbeitet an einer Plattform, die höchstwahrscheinlich die Wirtschaft der virtuellen Welt wiederbeleben könnte. Es gibt zwei sehr mögliche Möglichkeiten für Sensorium, mit denen das Unternehmen dies tun kann: das In-Game-Handelssystem des freien Marktes und eine Methode, um andere Kryptowährungen mit der In-Game-Währung zu koppeln. Um das Ganze abzurunden, erweitert das Unternehmen die Vorteile des öffentlichen Hauptbuchs, um den Transaktionen im Spiel eine zusätzliche Ebene an Sicherheit und Transparenz zu verleihen.

Sensorium belebt Gaming-Ökonomien

Bevor wir uns mit den Details befassen, wie Sensorium die Wirtschaft der virtuellen Welt wiederbeleben könnte, ist es wichtig, einen kurzen Überblick über Ramasuri Rock zu geben.

Sensorium Corporation ist das Unternehmen, das Sensorium Galaxy entwickelt hat, eine virtuelle Welt, auf die Spieler Zugriff haben. In dieser virtuellen Welt können Spieler Charaktere vollständig anpassen und personalisieren. Sobald die Spieler ihre personalisierten Charaktere erstellt haben, können sie in eine Welt voller anderer Spieler eintauchen.

Das Kernthema dieser virtuellen Welt dreht sich um Kunst. Dieses alternative Universum ermöglicht es Benutzern, auch virtuelle Konzerte und Shows zu besuchen. Das Unternehmen hat sich auch mit bekannten Musikern und DJs zusammengetan, um Benutzer zum Besuch der Shows und Konzerte zu verleiten. Um das Ganze abzurunden, möchte Sensorium diese gesamte virtuelle Erfahrung mithilfe der virtuellen Realität bereitstellen.

Allein das Sensorium Galaxy-Konzept scheint interessant zu sein und könnte Spieler anziehen, aber es wäre eine eher Nischengruppe, wenn man bedenkt, dass VR in der Welt noch nicht viel Anklang gefunden hat. Die primäre Early-Adopter-Gruppe, die sich derzeit für VR interessiert, sind Gamer. Obwohl Sensorium Galaxy über starke Gamification-Funktionen verfügt, zielt es auf einen Nischenmarkt ab, der sich um Musik dreht.

Virtuelle Wirtschaft

Die virtuelle Wirtschaft von Sensorium basiert auf dem Verkauf digitaler Assets in seiner virtuellen Welt, Sensorium Galaxy. Die in Sensorium Galaxy verwendete Währung ist SENSO, mit der alle Arten von Einkäufen im Spiel getätigt werden können, z. B. Tickets für Konzerte und Shows, Animationspakete für Ihre In-Game-Avatare, neue Avatare und das Freischalten neuer Standorte.

In Bezug auf die Liquidität kann der Senso-Token gegen mehrere verschiedene Kryptowährungspaare eingetauscht werden, da er an großen und einigen relativ großen Börsen wie Kucoin notiert ist. Außerdem kann dieser ERC-20-Token an dezentralen Börsen wie Uniswap gegen andere Ethereum-basierte Token eingetauscht werden.

In Bezug auf die Token-Wirtschaft von Sensorium bietet die Plattform viele digitale Produkte und Dienstleistungen an, die eine effektive Methode sein könnten, um die Nachfrage nach ihrem Token zu steigern. Das Projekt ist jedoch noch ziemlich neu und das Team erwähnt in seinem Whitepaper, dass es immer noch nach mehr Produkten und Dienstleistungen sucht, die auf der Plattform monetarisiert werden können.

Top

Die „LINK-Marines“ halten sich trotz intensiven Ausverkaufs

Posted on 19. August 2020 in Krypto

Die „LINK-Marines“ von Chainlink halten sich trotz intensiven Ausverkaufs

Chainlink war in den letzten Wochen und sogar Monaten Zeuge einiger intensiv zinsbullischer Preisaktionen, aber die Krypto-Währung sah sich gestern einem brutalen Ausverkauf gegenüber, der ihren Preis bis auf $15,00 fallen ließ.

Die Bullen haben einen Teil dieses Verkaufsdrucks absorbiert, aber sie zeigt immer noch einige Anzeichen von Schwäche, da sie keinen großen Aufschwung bei BitQT verzeichnen kann.

Dies hat einige Analysten dazu veranlasst, darauf hinzuweisen, dass es gut positioniert sein könnte, in naher Zukunft weitere Abwärtstendenzen zu sehen, die den Preis möglicherweise bis auf $ 13,00 absinken lassen.

Trotz blinkender Anzeichen technischer Schwäche zeigen die Daten der On-Chain-Daten, dass sich die LINK-Inhaber – auch bekannt als die „LINK Marines“ – in einer prekären Lage befinden.

Die Stärke der zugrundeliegenden Investorenbasis ist ein positives Zeichen für die mittelfristigen Aussichten des Unternehmens, da sie zeigt, dass diese Inhaber von keiner kurzfristigen Baisse betroffen sind.
Kettenglied treibt nach jüngstem „Rug Pull“ nach unten

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verzeichnet Chainlink bei seinem derzeitigen Preis von 16,37 Dollar einen Rückgang von über 3%.

Dies ist ein bemerkenswerter Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen von 17,50 $, die erst vor einigen Stunden festgelegt wurden.

Am vergangenen Wochenende konnte sich die zinsbullische Krypto-Währung bis auf $20,00 erholen, bevor sie ihre Stärke verlor und sich zu konsolidieren begann.

Dies führte schließlich dazu, dass sie einen „Rug Pull“ erlebte, der ihren Kurs an den meisten Börsen bis auf 15,00 $ fallen ließ.

Nachdem er diese Tiefststände heute früh erreicht hatte, konnten die Bullen zulegen und seinen Preis in die Höhe treiben, obwohl er immer noch deutlich unter seinen jüngsten Höchstständen gehandelt wird.

Während er über diese Preisaktion sprach, erklärte ein Analyst, dass er bei Chainlink mit einer weiteren kurzfristigen Schwäche rechnet und ein kurzfristiges Ziel bei etwa $13,00 festlegt.

„LINK: (Falls bearish) Ich möchte einen erneuten Test des PoB verkürzen. Fordern Sie es zurück und LINK geht weiter nach oben. Lehnen Sie ihn ab und er strebt nach unten. Die Interaktion dort ist der Schlüssel“, sagte er, während er ein Diagramm anbot, das sein Abwärtsziel zeigt.

Kettenglied LINK

Die loyalste Investorenbasis von Chainlink war von diesem jüngsten Preisrückgang nicht beunruhigt.

Laut den Daten der Analyseplattform Santiment verlagern laut BitQT langfristige Inhaber ihre Token weiterhin von den Börsen und in Online-Speicher.

„Bemerkenswert ist der 6-monatige Rückgang des Anteils der Chainlink-Marken an den Börsen, der in diesem Zeitraum von 8,6% auf 6,9% zurückging. Dies unterstützt die Erzählung, dass die LINK-Armee einfach nicht verkauft und immer mehr des Angebots in Offline-Geldbörsen verlagert wird“.

Wenn der aggregierte Kryptomarkt mittelfristig nicht weiter nach unten tendiert, ist es sehr wahrscheinlich, dass der anhaltende Rückgang von Chainlink nur vorübergehend sein wird.

Top

US-Aufsichtsbehörde erhebt Anklage gegen Tech Firm, CEO in einem ICO-Betrugsfall in Höhe von 5 Millionen US-Dollar

Posted on 4. August 2020 in Krypto

Trotz mehrfacher Ablehnungen bei der Marke von 12.000 USD erzielt BTC weiterhin höhere Tiefststände und Händler kaufen Einbrüche auf den zugrunde liegenden Unterstützungsniveaus

Chainlink erreichte mit 19,80 USD ein neues Allzeithoch und Ether kämpft darum, über 430 USD zu steigen

In der Regel sind Wochenenden für Bitcoin (BTC) durch ein geringeres Handelsvolumen auf ettis-project.eu gekennzeichnet, da Daytrader eine Pause einlegen und die CME-Bitcoin-Märkte geschlossen sind.

Erfahrene Händler werden auch wissen, dass die Börsenauftragsbücher am Wochenende dünner werden, was cleveren Bitcoin-Walen günstige Momente bietet, um diese Lücken auszunutzen und den Preis durch die Volatilität der Peitschensägen zu beeinflussen.

Einige positive Aspekte für den Bitcoin-Preis sind: Das Tages-Chart zeigt weiterhin ein Muster höherer Tiefststände, der RSI befindet sich mit 66 im Aufwärtstrend und die Händler zeigen starkes Interesse daran, in jeden Rückgang einzukaufen, wie das steigende Einkaufsvolumen am Tag zeigt Zeitfenster.

Vor Jahren hatte die Cryptocurrency-Community keinen Zugang zu einer Vielzahl von dezentralen Börsen (Dex). Im Jahr 2020, mit dem Aufstieg von Ethereum, sind Dex-Plattformen mit Handelsanwendungen wie Uniswap, 0x, Kyber und anderen exponentiell gewachsen.

Das Dex-Handelswachstum hat allein in dieser Woche um über 68% zugenommen, und in den letzten sieben Tagen wurden an diesen Börsen 2,4 Mrd. USD getauscht.

Onchain-Daten von Dune Analytics zeigen, dass letzte Woche mehr als 2,4 Milliarden US-Dollar an dezentralen Exchange (Dex) -Swaps stattgefunden haben und in den letzten 24 Stunden ein Wert von 448 Millionen US-Dollar.

Dex-Plattformen auf Ethereum sind mit der Nachfrage explodiert und jede Woche sind die Dex-Handelsvolumina immer höher geworden. Laut Statistik stammen die Milliarden des wöchentlichen Handelsvolumens heute aus Defi-Börsen wie Uniswap, Balancer, Kyber, Synthetix, Bancor, Loopring, Ddex, Curve, 0x, Idex, Dydx, Oasis und Gnosis.

Aufzeichnen der Nutzung des Ethereum-Netzwerks und der Gasgebühren stellen ein Risiko für die DeFi-Erweiterung dar

Die Nutzung des Ethereum-Netzwerks und die Transaktionsgebühren steigen auf Rekordhöhen. Wird dies die derzeitige Expansion von DeFi beeinträchtigen?

Die Anzahl der Ethereum-Netzwerktransaktionen hat sich im Jahr 2020 mehr als verdoppelt und ist nun praktisch identisch mit dem Allzeithoch vom Januar 2018.

Wie in der folgenden Grafik dargestellt, hat sich die Anzahl der Transaktionen in den letzten sechs Monaten verdoppelt und lag bei 1,23 Millionen pro Tag.

massiver Zufluss von Bitcoin bei Bitcoin Code in die Börsen

Diese Situation mag zunächst sehr optimistisch erscheinen, aber man muss bedenken, dass sowohl EOS als auch Tron (TRX) als ERC-20-Token gestartet wurden, bevor ein eigenes Mainnet gestartet und vollständig unabhängige Blockchains ausgeführt wurden.

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) hat Boontech und den CEO Rajesh Pavithran aus Virginia gemeinsam wegen Betrugs und Verstößen gegen die Registrierung angeklagt. Die Gebühren stammen aus einem ersten Münzangebot (ICO), bei dem 1.500 Investoren auf der ganzen Welt 5 Millionen US-Dollar im Austausch gegen Boon Coins gesammelt haben.

Im Gegenzug versprachen Pavithran und sein Unternehmen, eine Plattform zu entwickeln und zu vermarkten, die Arbeitgeber, die Jobs veröffentlichen, mit Freiberuflern verbindet, die Arbeit suchen. Nach Angaben der SEC wurden die mutmaßlichen Straftaten zwischen November 2017 und Januar 2018 begangen.

Gemäß der SEC-Verordnung wurden „Segenmünzen als Investmentkontrakte angeboten und verkauft und waren daher Wertpapiere.“ Der Auftrag besagt, dass sowohl Boontech als auch Pavithran das Angebot nicht registriert haben.

Am Donnerstag hat ein anonymer DeFi-Benutzer die dezentrale autonome Organisation (DAO) von Curve Finance bereitgestellt und intelligente Verträge ohne Erlaubnis des Teams abgeschlossen, aber das Curve-Team übernimmt sie trotzdem.

Seit dem Start hat der Token-Vertrag bereits rund 3.500 aktive Adressen und rund 31.000 Transaktionen.
Nach der Bereitstellung twitterte Curve Finance, es habe „keine andere Wahl, als es zu übernehmen“, und sagte in einem anderen Tweet, es sei „eine akzeptable Bereitstellung mit dem richtigen Code“.
Die plötzliche Einführung und die Bereitschaft des Teams, sich der vorzeitigen Aktivierung anzuschließen, haben in der DeFi-Community die Augenbrauen hochgezogen.
Curve Finance ist eine dezentrale Börse für den Handel mit stabilen Münzen und seit Februar aktiv. Der CRV-Token ist für die Verwendung mit dem Curve DAO ausgelegt.

Top

Cardano (ADA) Falters op Reis naar 2.000 Satoshis

Posted on 28. Juli 2020 in Krypto

  • Het belangrijkste weerstandsgebied voor ADA wordt gevonden bij 1.800 satoshis. Er is steun op 900 satoshis.
  • De prijs is mogelijk het afronden van een bearish avondpatroon, gecombineerd met bearish divergentie.
  • ADA heeft waarschijnlijk een vijf-golf Elliott formatie voltooid.

De prijs van Cardano (ADA) is sinds eind mei versneld omhoog gegaan. Het lijkt er echter op dat de opwaartse trend zijn einde heeft bereikt en dat er waarschijnlijk een correctieperiode zal volgen.

Na het uitbreken van het 50-weken voortschrijdend gemiddelde (MA), keerde de ADA-prijs terug om de lijn te valideren als steun in juni en is sindsdien nog versneld omhoog gegaan.

ADA’s Harrowing Climb

Het belang van de 50 weken durende MA kan niet worden overschat. Het was de MA die een einde maakte aan de opwaartse beweging in april 2019 en een 10 maanden durende neerwaartse trend begon. De hoogtepunten van april vormen nu het belangrijkste weerstandsgebied met 1.800 satoshis.

Technische indicatoren tonen aan dat, hoewel de beweging overmatig is, er nog geen definitieve tekenen van zwakte zijn.

Terwijl de RSI overbought is, is er geen bearish divergence aanwezig. Bovendien groeit de MACD. Terwijl het huidige momentum lager is, zijn er nog zes dagen tot de wekelijkse afsluiting, dus het is mogelijk dat het blijft stijgen.

Het dichtstbijzijnde steungebied is te vinden op 900 satoshis, versterkt door de eerder genoemde 50-weken MA.

Cryptocurrency handelaar @noobgettinrich verklaarde dat hij de retracement gebruikt om in te voeren op munten die hij heeft gemist, Bitcoin Code is zijn belangrijkste doelwit. Als de prijs terugkeert naar het 900 satoshi gebied, zou het een goed niveau zijn voor een mogelijke omkering.

Laten we de kortetermijnbeweging eens nader bekijken om te zien of dat waarschijnlijk is.

Avond Sterrenpatroon & Begin van een Correctie

De daily chart laat een duidelijke zwakte zien in de opwaartse trend. De RSI heeft een aanzienlijke bearish divergentie gegenereerd en het momentum van de MACD is negatief geworden.

Bovendien is de koers bezig met het afronden van een avondpatroon van sterren, wat bevestigd zou worden met een sluiting onder de open 25 juli van 1.280 satoshis. Dit is een teken dat er een top is ontstaan en dat er waarschijnlijk een correctieperiode zal beginnen.

Aangezien de koers waarschijnlijk een impulsieve opwaartse beweging van vijf golven heeft voltooid die begint op 22 maart, zou dit ook passen bij de golftelling.

Als dat zo is, zou een A-B-C correctie worden verwacht, eindigend bij het 0.5 Fib niveau van de gehele opwaartse beweging rond 1.000 satoshis. Dit zou ook samenvallen met het steungebied van de eerste sectie.

Tot slot lijkt het erop dat ADA een top heeft bereikt, of daar heel dicht bij zit. Dit geeft aan dat er waarschijnlijk binnenkort een correctieperiode zal beginnen.

Top

Liveströmningstjänst Twitch ger abonnenter 10% rabatt om de betalar med Cryptocurrency

Posted on 27. Juli 2020 in Krypto

Liveströmningstjänsten Twitch erbjuder nu 10% prenumerationsrabatt för personer som registrerar sig med cryptocurrency. Det nya erbjudandet från Twitch utnyttjar Bitpay-betalningsprocessorn, eftersom det här är den första kryptobaserade rabattkampanjen från ett företag av denna storlek.

Den här veckan avslöjade live-streamingtjänsten Twitch att den erbjuder 10% rabatt för prenumeranter som betalar för prenumerationer med en cryptocurrency.

Twitch är en tjänst som tillåter direktuppspelning och den introducerades 2011

Plattformen är mest populär bland live-streaming spelare, och 2017 överträffade den streamingtjänsten Youtube Gaming. Twitch har över 27 000 partnerkanaler, 15 miljoner aktiva användare dagligen och 2,2 miljoner programföretag varje månad.

För att låta människor utnyttja kryptokurser för 10% rabatt på tjänster använder Twitch, ett dotterbolag till Amazon, Bitpays kryptobearbetningssystem för att acceptera betalningar.

Det Atlanta-baserade företaget Bitpay tillåter betalningar i bitcoin ( BTC ), bitcoin cash ( BCH ), ethereum ( ETH ), fyra USD-bundna stablecoins (GUSD, USDC, PAX och BUSD) och krusning ( XRP ). Som Twitch-abonnent har användare exklusiv tillgång till emotes, märken och förmågan att följa sina favoritströmmar regelbundet.

Enligt Bill Zielke, Bitpays chef för marknadsförare „Twitch är den första stora köpman som hoppar på denna trend.“ Twitch är inte den enda spelwebbplatsen och liveströmningstjänsten som erbjuder cryptocurrency-stöd

Ett antal spelföretag som Take Two (Disintegration and Outer World) och Microsoft stöder cryptocurrency-betalningar. För att få 10% rabatt individer som är intresserade av att registrera sig för ett Twitch-abonnemang, välj bara „betala med Bitpay i kassan“ för att betala med en digital tillgång.

Bitpay förklarade att det är spännande att se ett trendmässigt företag som Twitch acceptera cryptocururrency. Företaget i Atlanta anser att spelindustrin specifikt går hand och hand med crypto-tillgångsstöd. Nyligen publicerade Bitpay ett blogginlägg som visar „onlinespeloperatörer lockar spelare som använder Bitpay för omedelbara bitcoin-insättningar.“

Företaget konstaterar att kryptotagande tillför „potential att utöka en användarbas, det sänker kostnaderna, eliminerar återkrav, erbjuder snabbhet och är gränslös“, eftersom bitcoin ( BTC ) och andra kryptotillgångar „kan skickas var som helst i världen på några minuter, ”Säger företaget.

Top

Le fonds Bitcoin de 190 millions de dollars de NYDIG en fait l’un des plus grands acteurs de la cryptographie

Posted on 4. Juli 2020 in Krypto

Le groupe d’investissement devient l’un des plus grands acteurs institutionnels de la cryptographie, en clôturant un fonds Bitcoin de 190 millions de dollars.

Le New York Digital Investment Group (NYDIG) est en passe de devenir l’un des plus gros thésauriseurs institutionnels de Bitcoin aux États-Unis. Selon un dossier de la SEC divulgué le 30 juin , le groupe a récemment levé 190 millions de dollars pour un fonds Bitcoin Fortune.

Au cours des trois dernières années, NYDIG a essayé divers fonds basés sur Bitcoin. L’un de ses premiers, fondé en 2018, était un fonds d’investissement commun baptisé «Institutional Digital Asset Fund». Bien que le fonds n’ait pas initialement divulgué ses actifs constitutifs, il a réussi à lever un montant notable de 31 millions de dollars.

 

Un fonds Bitcoin ou plusieurs?

En mai de cette année, NYDIG a franchi le pas sur un autre fonds – environ une semaine avant la division quadriennale de Bitcoin. Celui-ci, une cachette centrée sur Bitcoin connue sous le nom de „NYDIG Bitcoin Yield Enhancement Fund LP“, a permis d‘ amasser 140 millions de dollars .

Il est difficile de savoir si le Bitcoin Yield Enhancement Fund LP et les fonds institutionnels rebaptisés Bitcoin Fund LP sont une seule et même chose. S’ils sont séparés, NYDIG compterait parmi l’un des plus grands investisseurs institutionnels américains en Bitcoin, avec un total cumulé de 330 millions de dollars d’or numérique sous gestion.

NYDIG exploite également un autre fonds Bitcoin, nommé NYDIG Bitcoin Strategy Fund . Le fonds investit principalement dans des contrats à terme Bitcoin proposés par le CME. Bien que sa taille réelle soit inconnue, NYDIG a tenté de lever 25 millions de dollars pour cela en décembre de l’année dernière.

L’engagement institutionnel est en hausse

L’intérêt institutionnel pour le Bitcoin semble augmenter. Hier, le gestionnaire d’actifs numériques Grayscale Investments a révélé des avoirs de plus de 3,5 milliards de dollars en Bitcoin.

Il a été suggéré que depuis la réduction de moitié en mai, Grayscale achète du Bitcoin à un rythme plus rapide que les mineurs ne peuvent le produire.

Cependant, plusieurs analystes, dont Ryan Watkins de Messari Research, ont contesté cette affirmation. Au lieu de cela, ils suggèrent que le Bitcoin Trust (GBTC) de Grayscale accumule la majorité de son Bitcoin via des achats „en nature“ – en d’autres termes, par le biais d’investisseurs achetant des actions GBTC avec Bitcoin déjà en circulation.

Selon Messari, Grayscale achète en fait environ 30% du Bitcoin nouvellement créé, éclipsant même l’appétit de NYDIG pour la crypto-monnaie.

Top

Bitcoin: 500 weitere Tage Bullenzyklus

Posted on 17. Juni 2020 in Krypto

Nach einem TradingView Analysten, der aktuelle Bitcoin (BTC) Hausse – Zyklus dauert noch 500 Tage.

„Basierend auf dem oben genannten Verhältnis und mit der geplanten 3. Halbierung am 12. Mai 2020 können wir berechnen, dass die erste Phase (51%) des aktuellen Bullenzyklus etwa 520 Tage dauern wird (Bottom made am 15. Dezember 2018). Die 49%, die auf den vorherigen beiden Zyklen basieren und die zweite Phase waren, sollten daher ungefähr 505 Tage dauern und Anfang Oktober 2021 die Spitze des aktuellen Bullenzyklus erreichen! Dies bedeutet, dass noch rund 600 Tage Bull Cycle übrig sind “, erklärt der Analyst beiTradingView.

Das Ethereum bewegt sich in einem Dreieck

In Bezug auf die ETH erklärt ein anderer Analyst, dass es keine Garantie dafür gibt, dass der Bullenmarkt vorbei ist, aber Bitcoin Loophole wird sicherlich korrigiert und mehr.

„Im Moment ist nicht bestätigt, dass der Bullenmarkt vollständig vorbei ist, aber es liegt definitiv innerhalb des möglichen Spektrums, dass es eine kleinere oder größere Korrektur gibt, bevor man sich nach oben bewegt, wenn man die gesamte Kryptowährungsraumumgebung betrachtet, um nicht zu bekommen Von einer solchen Bewegung überrascht, sollten wir zu Recht veranlasst werden, die sich bietenden Möglichkeiten auf echte Weise zu nutzen “ , sagte der Analyst.

Unternehmen und Organisationen bei Bitcoin Profit

Cartesi: 144% Ziel

Eine weitere interessante Analyse zu TradingView betrifft das Cartesi-Projekt (CTSI) , das sich auf den Aufbau eines Ökosystems für dApps konzentriert, dezentrale Anwendungen, die auf dieser Blockchain basieren.

Das Projekt wurde 2017 geboren und hat bereits eine erste dApp entwickelt. In naher Zukunft sieht die Roadmap die Veröffentlichung der SDK- Dokumentation vor.

Laut dem Analysten könnte der Preis für CTSI bis zu 144% steigen.

„Cartesi baut ein Betriebssystem für dApps. Das Projekt ermöglicht komplexe und intensive Berechnungen in einer Linux-Umgebung außerhalb der Blockchain, ohne die Dezentralisierung zu beeinträchtigen “, erklärte der Händler .

Top

Anstieg der Börsenzuflüsse inmitten der Bitcoin-Volatilität

Posted on 16. Juni 2020 in Krypto

Anstieg der Börsenzuflüsse inmitten der Bitcoin-Volatilität; Signalisierung des Angebots überwiegt die Nachfrage

Bitcoin war heute Zeuge einer intensiven Volatilität, die das Unternehmen in die Region unter 9.000 US-Dollar abstürzen ließ. Der Kaufdruck auf diesem Niveau war beträchtlich und trug dazu bei, dass Bitcoin wieder in seinen früheren Konsolidierungsbereich in der Region unter 9.000 US-Dollar zurückfiel.

massiver Zufluss von Bitcoin bei Bitcoin Code in die Börsen

Ein interessanter Trend, der zeitgleich mit diesem Rückgang eintrat, war ein massiver Zufluss von Bitcoin bei Bitcoin Code in die Börsen. Dieser Markt war eine drastische Verschiebung vom mehrmonatigen Börsenexodus, den Analysten genau beobachtet haben.

Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Investoren diesen jüngsten Rückgang als fundamental bedeutsam ansahen, und es ist eine Möglichkeit, dass diese neuen Zuflüsse den Markt noch weiter unter Druck setzen könnten.

Ein Analyst stellt nun fest, dass das Angebot für den digitalen Benchmark-Asset die Nachfrage bei weitem übersteigen könnte.

Ob diese Einschätzung zutrifft oder nicht, wird davon abhängen, wie der Handel um seine Hauptunterstützung in der Region unter 9.000 Dollar weitergeht.

Die Börsen sehen einen massiven Zufluss von Bitcoin bei zunehmender Schwäche

Über Nacht verzeichnete Bitcoin einen starken Rückgang, der das Unternehmen in die Region unter 9.000 US-Dollar führte. Von hier aus stiegen die Käufer auf und absorbierten den starken Verkaufsdruck, so dass es keine weiteren Einbrüche gab.

Nachdem sich die Käufer mehrere Stunden lang im unteren 9.000-Dollar-Bereich bewegt hatten, traten sie dann in Aktion und schickten die Krypto-Rallye in Richtung des vorherigen Konsolidierungsgebiets um 9.400 Dollar.

Obwohl die Marktstruktur nicht verändert wurde, hat diese Bewegung die Schwäche, die durch die aufeinanderfolgenden Ablehnungen von rund 10.000 $ in der letzten Zeit entstanden ist, noch deutlicher gemacht.

Es scheint, dass die Anleger diese offenkundige Schwäche zur Kenntnis nehmen, ein Trend, der sich beim Blick auf die Devisenzuflüsse von BTC zeigt

Mason Jang, der CSO der Analyseplattform CryptoQuant, sprach über den massiven Anstieg der Zuflüsse, der in der Zeit unmittelbar im Zusammenhang mit dieser Volatilität stattfand.

Er stellt fest, dass die Wale auf Coinbase und Gemini ihre Bestände unmittelbar vor dem Rückgang verschoben haben.

„BTC stürzte ab, als die US-Aktie ab dem 15. Juni, 02:00 UTC, einbrach. Die Wale auf Coinbase und Gemini bewegten sich vor dem Einbruch…“

Die nachstehende Grafik veranschaulicht diesen Trend deutlich und zeigt, wie bedeutend diese Zuflüsse angesichts der kurzen Zeitspanne, in der sie stattfanden, waren.

Top