Home - Category: PayPal

Kategorie: PayPal

Die Geschichte zeigt, dass Präsidentschaftswahlen oft einen Wendepunkt für Bitcoin markieren

Posted on 12. November 2020 in mehrmonatigen PayPal

Die Präsidentschaftswahlen werden seit langem als ernstzunehmender Katalysator für wirtschaftliche Trends angesehen, wobei potenzielle Machtwechsel häufig den Kurs der globalen Märkte ändern. Viele Analysten erwarten, dass auch der Preis von Bitcoin durch die Wahlen beeinflusst wird.

Die Geschichte zeigt, dass Wahlen Wendepunkte für Bitcoin sind, und sie wirken sich in der Regel zu Gunsten der Benchmark-Kryptowährung aus.

Die Einführung der Kryptowährung erfolgte nur wenige Monate nach den Wahlen von 2008, ihr parabolischer Zyklus im Jahr 2012 wurde nach der zweiten Amtszeit von Präsident Obama eingeleitet, und ihr Aufwärtstrend 2016 fand kurz nach der Wahl von Präsident Trump 2016 statt.

In den vergangenen Monaten ist der BTC-Preis von mehrmonatigen Tiefstständen von 9.900 USD auf Höchststände von 14.100 USD gestiegen, die vor weniger als einer Woche festgelegt wurden.

Wenn sich die Geschichte reimt, dann könnten die Wahlen im Jahr 2020 den Beginn des nächsten parabolischen Trends für den digitalen Vermögenswert markieren, der bereits erste Anzeichen für einen Beginn zeigt.

Bitcoin sieht immenses Wachstum seit den Wahlen 2016

Während der letzten 4 Jahre hat Bitcoin ein immenses Wachstum an mehreren Fronten erlebt, einschließlich der zunehmenden Akzeptanz bei Privatanlegern, institutionellen Investoren und Unternehmen, während gleichzeitig parabolische Kursgewinne verzeichnet wurden.

Während der Wahlen im November 2016 notierte Bitcoin bei 730 $, während Ethereum bei 10 $ gehandelt wurde.

Dies zeigt, wie massiv die Hausse zwischen 2016 und 2017 wirklich war, wobei die anschließende Baisse die in diesem Zeitraum verzeichneten Gewinne nicht einmal annähernd auslöschte.

Obwohl Ethereum noch einen langen Weg vor sich hat, bevor es seine 2017er Höchststände im unteren 1.000-Dollar-Bereich wieder erreicht, nähert sich Bitcoin rasch seinen Allzeithochs, da die Bullen die volle Kontrolle über die mittelfristigen Aussichten übernehmen.

Wahlen markieren typischerweise einen Dreh- und Angelpunkt für die BTC

Anfang dieses Jahres erklärte der Messari-Analyst Ryan Watkins, dass die Präsidentschaftswahlen in den USA in der Regel zu Beginn vergangener Stierrennen stattgefunden haben – auch zwischen Ende 2012 und Anfang 2014 sowie zwischen Ende 2016 und 2017.

„Nicht viele Menschen wissen dies, aber die US-Präsidentschaftswahlen sind ein führender Indikator für die Bull Runs von Bitcoin. Die Wahl 2008 war ein so starker Katalysator, dass sie die Einführung von Bitcoin nur 2 Monate später verursachte. Die Ergebnisse sprechen für sich selbst“.

Was die Frage betrifft, warum dies der Fall ist, so glaubt Watkins, dass eine geringere wirtschaftliche Unsicherheit „fruchtbaren Boden“ für Bitcoin bietet, auf dem es wachsen kann.

„Die verringerte Unsicherheit nach den Wahlen bietet einen fruchtbaren Boden für Bitcoin-Bullenläufe. Präsidentschaftswahlen > Halbierungen“.

Da Bitcoin im Vorfeld der jüngsten Wahlen immense Stärke gezeigt hat, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass das Unternehmen in den kommenden Monaten eine weitere Aufwärtsdynamik erleben wird.

Bitcoin, derzeit auf Platz 1 nach Marktkapitalisierung, ist in den letzten 24 Stunden um 1,52% gestiegen. BTC hat eine Marktkapitalisierung von $255,88B mit einem 24-Stunden-Volumen von $28,3B.

Novogratz argumentiert, dass der jüngste Stimulus einen Aufwärtstrend bei Bitcoin bewirkt

Posted on 12. Mai 2020 in PayPal

 

Der Milliardär und ehemalige Hedgefonds-Manager Mike Novogratz warf kürzlich die Frage auf, dass die Regierungsausgaben für Coronavirus-Bemühungen die Ursache für die jüngsten Rallyes auf den traditionellen und Kryptomon-Märkten sein könnten.

„Die Haushaltseinkommen in den Vereinigten Staaten könnten in diesem Jahr steigen, obwohl wir eine Arbeitslosigkeit von 25% haben könnten“, sagte Novogratz in einem Tweet vom 6. Mai und fügte hinzu: „Ich denke, das ist eine gute Sache:

„Dies ist beispiellos. Vielen Dank, Uncle Sam und Präsident Powell. Hilfe bei sozialen Unruhen könnte das Einzelhandelsangebot an der Börse erklären, und es hilft sicherlich, den Fall der BTC und

  • Bitcoin Era Höhle der Löwen
  • Bitcoin Profit Höhle der Löwen
  • Bitcoin Code Höhle der Löwen
  • Bitcoin Revolution Höhle der Löwen
  • Immediate Edge Höhle der Löwen
  • Bitcoin Billionaire Höhle der Löwen
  • Bitcoin Trader Höhle der Löwen
  • Bitcoin Code Höhle der Löwen
  • Bitcoin Evolution Höhle der Löwen
  • Bitcoin Code Höhle der Löwen
  • The News Spy Höhle der Löwen

zu erklären.

Es ist nicht genau klar, was Novogratz mit seinem Tweet meinte und welche Aspekte die Marktpreise beeinflusst haben. Cointelegraph kontaktierte Novogratz für weitere Einzelheiten, erhielt aber bis zum Ende dieser Ausgabe keine Antwort.

Cryptcoin-Händler erklären, was den Preis von Bitcoin auf 3.000 Dollar fallen ließ

Die Coronavirus-Pandemie hat Chaos verursacht
Nachdem das Coronavirus in Nordamerika angekommen war, stellte die US-Regierung den kommerziellen Betrieb ein und forderte die Menschen auf, zu Hause zu bleiben, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen.

Kurz darauf reagierten die wichtigsten Märkte mit dem Übergang in den freien Fall. Es folgten wochenlange rückläufige Preisaktionen. Gleichzeitig fiel der Preis von Bitcoin drastisch und zog den gesamten Kryptogeldmarkt mit sich.

BTC brach über 9.000 USD ein, die Erholung ließ den Aktienmarkt hinter sich

Die Märkte haben sich seither erholt
In den Wochen nach dem Zusammenbruch im März verzeichneten die Märkte mehrere zusätzliche Tage mit Verlusten, bevor sie eine bemerkenswerte Erholung verzeichneten. Inmitten der Erholung unternahm die US-Regierung eine Reihe von Schritten zur Rettung einer sich in Schwierigkeiten befindlichen Wirtschaft.

Diese Lösungen haben zu einem massiven Gelddruck geführt, wobei ein umfangreiches Konjunkturpaket in Höhe von 2 Billionen USD auf dem Spiel steht. Das Paket beinhaltete im Wesentlichen kostenloses Geld, das unter anderem an Bürger und Unternehmen geschickt wurde, um die Ausgaben bei Entlassungen zu bekämpfen.

Wirtschaftswissenschaftlerin Jorgelina Echavarria: „Bitcoin geht über das Geldwesen hinaus“.
Natürlich gehen steigende Märkte nicht mit hoher Arbeitslosigkeit einher. Die Krypto-Währung und die traditionellen Märkte haben jedoch inmitten steigender Arbeitslosenzahlen zugenommen.

Vor allem Bitcoin hat eine dramatische Erholung verzeichnet und erreichte über 130 % des Preisniveaus vom März.

 

PayPal stellt einen Direktor für Blockchain-Strategie ein

Posted on 1. April 2020 in PayPal

Der digitale Zahlungsriese PayPal hat am 23. März eine neue Stellenausschreibung veröffentlicht, in der das Unternehmen einen Direktor für Geldwäschebekämpfung (AML) und Blockchain-Strategie für seine Abteilung für globale Finanzkriminalität (GFC) einstellen möchte.

Nach Angaben des Unternehmens wird der neue Direktor – mit Sitz in New York – für die Bewertung der Anwendungsfälle von Blockchain zur Verhinderung von Finanzkriminalität wie Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zuständig sein, um den gesamten AML-Prozess zu überwachen.

In der Stelle wurde auch ausgeführt, dass sich das Idealprofil auf die mit Blockchain verbundenen Möglichkeiten für das Unternehmen im Hinblick auf die Stärkung der Risikoabteilung des Unternehmens konzentrieren muss.

PayPal stellte klar, dass die Rolle eine regelmäßige Überprüfung der AML-bezogenen Berichterstattung impliziert, um kritische Trends innerhalb eines blockkettenbezogenen Portfolios zu identifizieren und zu überwachen, indem es entsprechend den Bedürfnissen des Unternehmens eingesetzt wird.

Die Nutzung von PayPal

Breite Krypto-Währungen und Blockketten-Hintergrund erforderlich

PayPal setzt voraus, dass die Person zuvor eine Position in einem Finanzunternehmen hatte, das die Blockchain-Technologie einsetzt, und dass sie ein tiefes Verständnis der Kryptowährungsrisiken sowie Erfahrung in der Einhaltung von AML oder der Durchsetzung von Gesetzen hat.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Gigant für digitale Zahlungen sein Interesse an der Blockchain- und Kryptowährungsumgebung bekundet hat.

Das Interesse von PayPal an der Krypto-Sphäre

Der Cointelegraph berichtete am 19. November 2019, dass PayPal eine Finanzierungsrunde über 4,2 Millionen Dollar für TRM Labs, eine Plattform für die Verwaltung von kryptoelektronischen Währungen, geleitet hat.

Der CEO von PayPal, Dan Schulman, enthüllte am 20. November desselben Jahres, dass er Eigentümer von Bitcoin (BTC) ist, und betonte dessen „sehr volatilen“ Charakter:

„Solange sie nicht weniger volatil ist, wird sie keine Währung sein, die von den Händlern im Web – nicht im Dark Web, sondern im Web – weitgehend akzeptiert wird.

Top